Jodeldoppelquartett Bärgblüemli Littau

"still und unendlich weit"

Anlässlich unseres 35-Jahr-Jubiläums wirken wir in einem Projekt mit, das verschiedene Musikrichtungen und viele musikbegeisterte Menschen in einem grossen Werk musikalisch vereint. Der Coro Cantarina aus Neuenkirch hat den bekannten Musiker und Komponist Domenic Janett beauftragt, eine ca. 50-minütige Komposition zu schreiben. Das Libretto zu diesem Werk, das den Namen "still und unendlich weit" trägt, kommt von Ramona Benz aus Sempach.

weiter lesen...


Neue Mitglieder gesucht

Wir suchen neue Mitglieder! Hast Du Interesse in einem tollen Jodelchor mit aufgestellten Frauen mitzusingen. Dann schau doch einfach einmal bei einer Probe bei uns vorbei. Unverbindlich!

 

Melde Dich bei mir:

info@baergblueemli.ch / 079 244 24 92


Zentralschweizerisches Jodlerfest in Schüpfheim

24. - 26. Juni 2016

unsere Ergebnisse am Jodlerfest Schüpfheim:

JDQ Bärgblüemli Littau -  Note 1

Duett, Sabina Kuhn und Josef Huber -  Note 1

Solo, Sabina Kuhn  -  Note 1

Duett, Manuela Bucheli und Nicole Achermann  -  Note 3

Solo, Josef Huber  -  Note 2


unsere CD "De Rahme gsprängt"

Im Jahr 2014 ist unsere neue CD entstanden. Wir sind stolz diese präsentieren zu können. Unter der Rubrik "CD's" finden Sie Informationen über alle unsere Tonträger und wie Sie diese bestellen können.


Viel Spass beim Reinhören!